Mit dem Rad durch den Landkreis Landsberg – EVA fördert Ausbau der Radwege

Mit dem Rad durch den Landkreis Landsberg – EVA fördert Ausbau der Radwege

„Traumurlaub der kurzen Wege“, so bezeichnet sich die Ferienregion Ammersee und Lech. Das Radwegenetz im Landkreis Landsberg am Lech wurde in den letzten Jahren stark ausgebaut. Über 20 Touren verbinden schmucke Gemeinden, die Stadt Landsberg mit mittelalterlichem Stadtkern und die einzigartige Naturlandschaft. 

Der EVA förderte die Generalinstandsetzung des Radweges entlang der Romantischen Straße von Scheuring zum Zollhaus. Der Radweg „Romantische Straße“ verläuft entlang der berühmten touristischen Straße von Würzburg nach Füssen und ist neben dem Ammer-Amper-Radweg die meistbefahrene Radwegestrecke im Landkreis Landsberg.

Mit dem Neubau eines Radweges zwischen Pflugdorf und Issing wurden damit für Freizeitradler mehrere Orte an die beschilderte Radroute Richtung Ammersee sowie an den Fernradweg „Romantische Straße“ im Westen angebunden. Auch von Kaufering bis Epfenhausen wurde ein Radweg gebaut. Die Strecke ist nun auch für Radler zurückzulegen.