Naturpark Augsburg Westliche Wälder – Badespaß in den Stauden

Naturpark Augsburg Westliche Wälder – Badespaß in den Stauden

Von Der Naturpark Augsburg — Westliche Wälder, vor den Toren Augsburgs und keine Autostunde von München entfernt, umfasst ein 1.200 Quadratkilometer großes Gebiet, das nur dünn besiedelt ist, dafür aber jede Menge Wald, Wasser und eine einzigartige Staudenlandschaft bietet.

Zwei besondere Erholungsgebiete, die der Erholungsgebieteverein Augsburg gefördert hat, liegen im Naturpark: das Panoramabad Dinkelscherben sowie der Rothsee bei Zusmarshausen.

Ein Schmuckstück für die Stauden mit besonderem Flair ist das Panormabad Dinkelscherben. Idyllisch am Berg im Norden des Marktes Dinkelscherben gelegen, ist es umgeben von altem Baumbestand Bäumen und herrlicher Natur. Das Bad ist mit einem kleinen Kinderspielplatz, einem beheizten Kinderplanschbecken, großer Liegewiese und einem 50 m-Schwimmerbecken mit Sprungturm und Kinderrutsche ausgestattet. 

Nicht einmal 20 km weiter nördlich liegt der aufgestaute Rothsee in Zusmarshausen, ebenfalls ein attraktives Naherholungsgebiet für die ganze Familie. Eine 800 Meter lange Liegefläche lädt zum Verweilen ein. Kleine Badegäste können in einem gemauerten Kinderplanschbecken oder auf den zwei vorhandenen Spielplätzen toben. Für den perfekten Familienausflug stehen außerdem ein Grillplatz und ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. Eine Wasserwachtstation sorgt für die Sicherheit der Badegäste. Der östliche Bereich ist naturbelassen und dem Naturschutz vorbehalten. Unweit vom Rothsee sorgen eine Wassertretanlage und der „Naturerlebnispfad am Horn“ für ein besonderes Naturerlebnis.

Bitte beachten Sie die jeweilgen Coronabeschränkungen und Hinweise (online-Ticket-Verkauf, Besucherzahlbegrenzung usw.) auf den Seiten der Einrichtungen.

Schreibe einen Kommentar