Badeverbot aufgehoben

Badeverbot aufgehoben

Nachdem der Landkreis Aichach-Friedberg ab dem 28. Mai wegen Überschreitung des Enterokokkenwertes ein Badeverbot ausgesprochen hatte, kann nun Entwarnung gegeben werden. Die Nachbeprobung durch das Gesundheitsamt ergab, dass der Grenzwert für Badegewässer wieder eingehalten wird und auch alle anderen bakteriellen Werte in Ordnung sind.

Grund für die Überschreitung des Grenzwertes ist wohl der lang andauernde Regen der vergangenen Wochen, der die Hinterlassenschaften der Graugänse vom Uferbereich in den See gespühlt hatte.

Die Badewasserqualität wird auch weiterhin regelmäßig überprüft und ist auf der Homepage des Landkreises Aichach-Friedberg abrufbar.