Mitgliederversammlung und Neuwahlen
Neuwahlen der Vorstandschaft

Mitgliederversammlung und Neuwahlen

Gefeiert wurde wegen Corona zwar nicht, aber dennoch konnte der Erholungsgebieteverein Augsburg seine
Mitgliederversammlung abhalten und anlässlich des 50-jährigen Jubiläums abgeschlossene und aktuelle Projekte präsentieren.

Rund 60 Delegierte, darunter viele neu gewählte aus den Mitgliedsgemeinden, Städten und Landkreisen Landsberg am Lech, Augsburg und Aichach-Friedberg nahmen an der Versammlung in Aichach teil. Vorstandsvorsitzender Landrat Dr. Klaus Metzger und Geschäftsführerin Elisabeth Burkhard stellten den Haushalt, den Wirtschaftsplan und einzelne Maßnahmen vor.
Neben dem Unterhalt der vereinseigenen Seen, dem Weitmannsee bei Kissing und dem Badesee Lechfeld bei Todtenweis, bezuschusste der Verein im Geschäftsjahr 2019 insgesamt 14 Projekte im Vereinsgebiet.

Zu den umfangreichsten Projekten gehörten der „Grünzug an der Paar“ in Aichach, der Fußgängersteg am Hochablass in Augsburg, der Neubau der Wasserwachstation am Mandlachsee bei Pöttmes oder die Sanierung des Panoramabads Dinkelscherben.

„Die Anzahl der Anträge nimmt zu, Erholung vor der Haustüre hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung
gewonnen und wird es angesichts der Pandemie weiter tun“, so Elisabeth Burkhard. Insgesamt stehen aktuell insgesamt 23
Projekte an. Konkret geht es um eine Fördersumme von rund 1,3 Millionen Euro, eine große Summe für den Verein, aber Geschäftsführerin Elisabeth Burkard ist optimistisch: wenn die Anträge in den nächsten Jahren nach und nach abgewickelt
sind, dann sind alle größeren geplanten Maßnahmen abgeschlossen.

Ein wichtiger Punkt auf der Agenda war die Neuwahl der Vorstandschaft. Stellv. Vorstandsmitglied Anni Fries stand nicht mehr zur Wahl bereit und wurde mit einem Geschenkkorb feierlich verabschiedet. Landrat Dr. Klaus Metzger bedankte sich für ihr Engagement und die ausgezeichnete Zusammenarbeit. Zum „Nachfolger“ und stellv. Vorstandsmitglied wurde stellv. Landrat Hubert Kraus von der Mitgliederversammlung gewählt. Die neue Vorstandschaft setzt sich nun wie folgt zusammen: Landrat Dr. Klaus Metzger, Oberbürgermeisterin Eva Weber, Landrat Martin Sailer, Landrat Thomas Eichinger, Umweltreferent Reiner Erben stellv. Landrat Hubert Kraus.

Schreibe einen Kommentar